Montag bis Freitag 8:00 bis 19:00 Uhr, Notfälle 24 hSamstag 9:00 bis 13:00 Uhr (Apotheke)06104-75 470tierklinik-trillig@t-online.deBirkenwaldstr. 4263179 Obertshausen

Gebäude

Unsere Tierklinik wurde neu konzipiert und besonders für die Bedürfnisse unserer Patienten entwickelt und versteht sich als „High Tech zum Wohlfühlen“.

Unsere hochmoderne Ausstattung sichert nicht nur den Service am Kunden, sondern dient auch der Umwelt. Die Lage an der Nahtstelle zwischen Natur und Stadt verlangte hierbei eine besondere Planung.

Das Gebäude wurde nach neuesten Erkenntnissen mit einem eigenen Energiekonzept errichtet, ist frei von CO2 Ausstoß aus fossilen Brennstoffen und entspricht den strengen Normen eines Passivenergiehauses (KfW 60 Gebäude). Die Energie für Heizung und Klimaanlage wird über eine Wärmepumpenanlage geliefert. Die Wärme der Abluft wird ebenfalls energiesparend zurück gewonnen. Ein Teil der Bedachung ist als extensives Gründach angelegt. Auf der restlichen Bedachung ist eine Photovoltaikanlage vorgesehen.

Die Lage in der Nähe zum Landschaftsschutzgebiet an der Rodau wurde besonders berücksichtigt. Die Bepflanzung des Klinikgrundstückes erfolgte überwiegend mit einheimischen Wildobstgehölzen (Eberesche, Wildrosen, Wildapfel, Mispel, Liguster, Hainbuche, Schlehe, Weißdorn,…) und dient zur Nahrung von Vögeln und Insekten. Die Gestaltung mit Gräsern und Kräutern fügt sich harmonisch in die umliegende Landschaft.

Die Umwelt berücksichtigen wir auch in der Medizin:
Durch das Anwenden der digitalen Röntgentechnik sind wir in der Lage auf Filme, Entwicklerflüssigkeiten oder andere chemische Stoffe zu verzichten. Selbstverständlich werden alle Abfall- und Wertstoffe (Altpapier, Metalle, Umverpackungen, …) getrennt gesammelt, entsorgt und recycelt.

Ein großzügiger Warte- und Empfangsbereich führt zu einer entspannten und ruhigen Atmosphäre. Katzen können bereits hier von Hunden in getrennten Zonen warten.

Sämtliche Räume sind voll klimatisiert und permanent belüftet. Die Decken und Wände sind mit Geräusch hemmenden Akustikdecken und Wänden gebaut. Die Farbgebung der Räume dient der besseren Orientierung und erzielt eine angenehme und sehr individuelle Stimmung. Die Klinik und alle Räume sind barrierefrei auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl erreichbar.

Katzen und Hunden werden in getrennten Intensivbereichen artgerecht medizinisch betreut.

Planung: Karla Trillig, Dipl.-Ing. Architektin, Mühlheim am Main
Bauleitung: Frey Architekten, Langenselbold