Montag bis Freitag 8:00 bis 19:00 Uhr, Notfälle 24 hSamstag 9:00 bis 13:00 Uhr (Apotheke)06104-75 470tierklinik-trillig@t-online.deBirkenwaldstr. 4263179 Obertshausen

Anästhesie

Jede Narkose stellt ein besonders wichtiges Ereignis dar. Daher legen wir Wert auf eine sichere Anästhesie durch modernste Narkoseverfahren.

 

Narkose: 
Für die Anästhesie verwenden wir moderne, besonders schonende Medikamente, die wir individuell für Ihr Tier auswählen und dosieren.
Mit der Inhalationsnarkose wird der Patient über Atemgase und Sauerstoff in Narkose gelegt. Dieses Verfahren bietet große Vorteile. Es ist in der Tiefe steuerbar, sehr schonend und hat eine kurze Aufwachphase.

Die Anästhesie wird per Monitoring überwacht. Hierzu zählen das EKG für die Herzkontrolle, die Kapnographie kontrolliert die Atemgase, die Pulsoxymetrie misst Puls und Sauerstoffsättigung und die Narkosegaskonzentrationsmessung prüft die exakte Dosierung.
Ihr Tier wird schon während der Operation vor Verlust der Körperwärme durch beheizbare Unterlagen geschützt und erhält zusätzlich den Kreislauf stützende Infusionen.

Aufwachphase: 
In unseren Aufwachräumen überwachen wir die Erholung Ihres Tieres nach einer Operation und setzen die begonnene Infusionstherapie fort. Die Infusionen werden durch Infusionspumpen exakt dosiert und gesteuert.
Hunde, Katzen und kleine Heimtiere werden in vier getrennten Räumen versorgt, die auf die besonderen Bedürfnisse ausgelegt sind. Sämtliche Bereiche werden zentral mit Frischluft belüftet, sind voll klimatisiert und hierdurch sehr behaglich. Für große Hunde sind zusätzlich begehbare, hygienische Boxen mit Fußbodenheizung vorhanden.

Voruntersuchungen:
helfen mögliche verdeckte Risiken zu erkennen oder bekannte besser abzuschätzen.
Hierzu zählen:
Blutuntersuchungen: dienen der Überprüfung von wichtigen Organfunktionen, wie Leber und Niere und der Blutgerinnung,
Untersuchung des Herz-Kreislaufsystems, Röntgen der Lunge, Ultraschalluntersuchung des Herzens.