06104-75 470tierklinik-trillig@t-online.deBirkenwaldstr. 4263179 Obertshausen
  • Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 – 18:00 h (nach Termin)
    Notfälle 7 Tage:
    Mo: 00:00 h – 24:00 h
    Di:   00:00 h – 21:00 h
    Mi, Do, Fr.:  08:00h – 21:00 h
    Sa:  10:00 h – 20:00 h, So:  08:00 h – 24:00

    Tierarzt Notdienst Offenbach


  • Tierärzte



    TIERÄRZTE (M/W) IN DER TIERKLINIK

    Werden Sie ein wichtiger Teil unseres Teams!

    • Tierärzte/innen mit Berufserfahrung
    • Tierärzte/innen mit Spezialisierungen
    • Fachtierärzte/innen,
    • Diplomates
    • Berufseinsteiger, spezielles Internship-Programm

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Luisa Trillig, gerne per Mail an
    management@tierklinik-trillig.de

    Wir sind eine anerkannte Weiterbildungsstätte und haben die offizielle Weiterbildungsermächtigungen zur Ausbildung zum:

    • Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere
    • Fachtierarzt für Chirurgie der Kleintiere
    • Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
    • Zusatzbezeichnung Dermatologie
    • Zusatzbezeichnung Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde HNO
    • Zusatzbezeichnung Kardiologie bei Klein- und Heimtieren
    • Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde Klein- und Heimtiere

    Internship:
    Wir bieten für junge Kolleginnen und Kollegen Assistentenstellen in einem klinischen Rotationssystem.

    Die Struktur der 12- bis 15-monatigen Ausbildung ist angelehnt an universitäre Internship-Programme. Die Assistenten durchlaufen im Wechsel die Arbeitsbereiche Intensivstation, OP, Anästhesie, Ambulanz und Notfall- und Intensivmedizin. Sie arbeiten in allen Bereichen unter Anleitung der bereichsleitenden Tierärzte. Ein Assistent hat jeweils die Möglichkeit, ohne primäre Patientenverantwortung mit einem der Fachspezialisten zu arbeiten, um sich intensiv fortzubilden.

    Von enormer Wichtigkeit ist neben der praktischen Ausbildung im Arbeitsalltag die kontinuierliche Weiterbildung aller Ärzte. Regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Tagungen ist für jeden Kollegen verpflichtend. Des Weiteren gibt es eine Reihe von in-house Fortbildungen: Täglich finden Stations- und Röntgenvisiten statt, an der alle Ärzte teilnehmen. Hier stellen die Ärzte ihre Fälle und Röntgenbefunde vor, die dann gemeinsam besprochen werden. In regelmäßigen Abständen finden in unseren Colloquien Vorträge von erfahrenen Kollegen statt.

    Spezialistenzentrum für Kleintiere